„Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können“ Jean Paul

Tel. 0171 886 1051

Verfügbarkeit

Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten in vollem Umfang zur Verfügung.

Trauergespräche und Trauerfeiern biete ich unter Einhaltung der geltenden Verordnungen an. Hausbesuche sind nur im Notfall und nach Absprache weiterhin möglich, ansonsten per Telefon. Die Trauerfeiern finden im Moment im Freien statt.

Mir ist bewusst, dass die Menschen gerade jetzt Begleitung und Beistand brauchen, besonders in der Trauer.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie gesund bleiben und mit Zuversicht in die Zukunft schauen.

Willkommen

Der Tod eines nahestehenden oder geliebten Menschen bringt für die Hinterbliebenen häufig eine schwere, psychisch und physisch anstrengende Zeit mit sich.

Wenn einem die Trauer die Sprache nimmt, bin ich für Sie da!

Achtsamkeit und Respekt bilden die Grundlage für meine Arbeit als Trauerrednerin.

Die Trauerrede ist Teil der Feier, die in die musikalische Gestaltung und rituellen Handlungen eingebunden ist.

Es gilt den Angehörigen durch die schweren Tage des Abschieds zu begleiten und sie bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung der Trauerfeier zu entlasten.

Jeder Mensch ist einzigartig, und das gilt es in der Trauerfeier zum Ausdruck zu bringen. Mein Ziel ist es den verstorbenen Menschen zu ehren, sein Leben zu refelektieren und einfühlsam zu verabschieden.

Ich helfe Ihnen dabei das Abschiedsritual würdevoll zu gestalten. Nach Ihren Wünschen arrangieren wir zusammen mit Ihrem Bestatter die Zeremonie.

Was ich Ihnen biete

  • Vorgespräch bei Ihnen zuhause mit Ihnen und Ihren Angehörigen
  • Gespräch über die Gestaltung der Trauerfeier, den musikalischen Rahmen und die Möglichkeit mit Ritualen in Würde Abschied zu nehmen.
  • Die Trauerfeier selbst, ob auf dem Friedhof, in der Aussegnungshalle, im Krematorium oder im Friedwald.
  • Begleitung zum Grab mit Abschiedsworten
  • Niederschrift der Trauerrede im Anschluss

Über mich

Mein Name ist Katja Stepper, ich bin 57 Jahre alt und wohnhaft in Wahlwies.

In meinem Leben musste ich schon mit einigen Schicksalsschlägen klar kommen und auch der frühe Tod meiner Eltern haben dazu beigetragen mich mit dem Thema Sterben und all dem was eben dazu gehört auseinanderzusetzen. Das verändert die Denkweise auf das immer noch tabuisierte Thema Tod.

Ich möchte Ihnen wertvollen und würdigen Trost spenden in Ihrer Ausnahmesituation, wenn Sie von einem geliebten und geachteten Menschen Abschied nehmen müssen, so wie ich es damals auch erfahren durfte!

Referenzen

Kontakt

Trauerrednerin
Katja Stepper
Im Winkel 4
78333 Stockach-Wahlwies

WhatsApp: Jetzt kontaktieren
Festnetz: 07771 - 875 155